16 Jahre sind genug

Di, 12. Jan. 2021

Franz Hagenbuch gibt Raiffeisenpräsidium ab

Er prägte die Raiffeisenbank Kelleramt-Albis in den letzten 14 Jahren als Präsident. Zwei Jahre zuvor war er in den Verwaltungsrat überredet worden: Franz Hagenbuch. Auf Ende April tritt er nun zurück.

«Ich möchte wieder mehr Zeit für mich und meine Familie haben», erklärt er den Grund für seine Demission. «Denn was ich mache, tue ich mit Herzblut. Dadurch kommen teilweise andere Dinge zu kurz.» Dabei lehnte der Rottenschwiler Landwirt zuerst die Anfrage zweimal ab, ob er dem Verwaltungsrat beitreten möchte. «Ich kannte mich mit dem Bankwesen nicht aus und dachte deshalb, dass ich da nichts verloren hätte.»

Der Reiz am Neuen führte schliesslich zu einem Umdenken. Bald darauf wurde er als Präsident gewählt. Hier erlebte er schöne Anlässe wie die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

200 Prozent von sich preisgeben

Der Pianist Nicolas Streichenberg wird von SRF «geadelt» und arbeitet an einem neuen Projekt

Musiker nehmen normalerweise ein Album auf. Und gehen damit auf Tour. Nicolas Streichenberg alias «Yes It’s Ananias» geht den genau umgekehrten Weg. Er ist daran, die Essenz seiner vielen Improvisationen in eine neue Form zu giessen. Um damit eine Ära abzuschliessen.

Chregi Hansen

Als er diesen Sommer mit seiner Freundin im Hotel «Palace» in Montreux üb...