«Das höchste aller Gefühle»

Di, 26. Jan. 2021

Roland Büchi, der neue Wohler Grossrat der SVP, fühlt sich wohl in seinen drei politischen Rollen

Einwohnerrat, SVP-Präsident und nun auch Grossrat. Die Politkarriere von Roland Büchi hat sich immer weiterentwickelt. Und es macht ihm Spass in der Politik. So sehr, dass er an der gesamten Konstellation nichts ändern will. «Ich habe ja fähige Leute um mich», sagt der 58-Jährige.

Daniel Marti

Eine ganz grosse Überraschung war es nicht, als Roland Büchi im vergangenen Oktober vom Wahlvolk nach Aarau gewählt wurde. «Ganz ehrlich», sagt er, «ich habe schon ein wenig mit einer erfolgreichen Wahl gerechnet.» Denn die Konstellation war günstig für ihn: Mit Marlis Spörri trat eine Wohlerin nicht mehr an. Und rein rechnerisch ist eine zweite Wohler SVP-Vertretung neben dem bisherigen Roland Vogt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem Zeitplan voraus

Jonen: intensive Arbeit am Hochwasserschutz

Seit rund zehn Monaten wird mitten in Jonen am Hochwasserschutz gebaut. Bis im Herbst könnte alles abgeschlossen sein. Die Bauherrschaft liegt dem Zeitplan einige Monate voraus. Gründe dafür sind das schöne trockene Wetter im letzten Jahr und eine nicht geplante zweite Bauequipe. Diese erstellte parallel zu den regulären Arbeiten die Blockrampe eingangs Dorf. Im mittleren Teil ist das Werk beinahe vollendet. Hier hielt...