«Begeistert von Gesamtwirkung»

Fr, 08. Jan. 2021

«Dreimal Drei» mit Silvan Melchior, Kellertheater Bremgarten

Das Kellertheater erlebte ein bewegtes 2020, unter anderem mit der gelungenen Premiere von Macbeth. Vorstandsmitglied Silvan Melchior schaut hoffnungsvoll ins Jahr 2021.

Welche drei Ereignisse im Kellertheater sind Ihnen 2020 besonders in Erinnerung geblieben und warum?

1. Die Premiere von Macbeth. Ich war völlig begeistert von der Gesamtwirkung, nachdem ich vorher immer nur Einzelteile gesehen hatte. Die Neuverfassung mit dem Erzähler, den Hexenszenen, der Musik, Bühnenbild, Maske, Licht, Kostümen und noch viel mehr war für mich eine der besten Eigeninszenierungen bisher.

2. Die Initialphase der Jungen Bühne. Nachdem wir den ersten Anlauf im März absagen mussten, konnten wir im September nochmals beginnen und haben ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Chinderchile fällt im Januar aus

Auch die geplante Chinderchile vom Sonntag, 17. Januar, muss abgesagt werden. Die Schutzbestimmungen lassen es noch nicht zu, diese Feiern im gewohnten Rahmen durchzuführen. Am Samstag, 23. Januar, findet um 11 Uhr der Sebastiansgottesdienst als ökumenischer Gottesdienst mit Andreas Bossmeyer und Corinne Dobler statt – ohne anschliessendes Beisammensein.