Zwei Zusatzkredite nötig

Fr, 20. Nov. 2020

Urnenabstimmung mit reduzierten Traktanden statt Einwohnergemeindeversammlung

Der Arner Gemeinderat verzichtet pandemiebedingt auf die Durchführung der «Gmeind». Die Stimmbürger entscheiden an der Urne über sieben Anträge. Andere Anträge, wie das neue Friedhofsreglement, wurden auf den Sommer 2021 verschoben.

Roger Wetli

Mehr als 600 000 Franken ist der Gesamtbetrag für Anträge, die den Stimmberechtigten für die Urnenabstimmung am Sonntag, 29. November, vorliegen.

Darunter schlagen zwei Zusatzkredite mit insgesamt 274 000 Franken zu Buche. Zum Beispiel werden bei der Sanierung des Oberfeldbaches zur Verbesserung des Hochwasserschutzes zu den bereits bewilligten 361 000 Franken zusätzliche 214 000 Franken nötig. Einen Bärenanteil tragen die gestiegenen Kosten für die Baumeisterarbeiten.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zeichnung für den Samichlaus

Aktuelles aus dem Besenbürer Gemeindehaus

Der Samichlaus kann dieses Jahr die Kinder aufgrund der Coronasituation nicht im Wald besuchen. Wer will, kann dem Samichlaus eine Chlaus-Zeichnung malen, kreieren oder basteln. Für alle, die mitmachen, legt der Samichlaus am 6. Dezember abends ein gefülltes Chlaus-Säckli in den Briefkasten. Die Kunstwerke, mit Namen und Adresse versehen, können bis am 1. Dezember in den Briefkasten der Gemeinde gelegt werden.

Jeden Tag ein ...