Zeichnung für den Samichlaus

Fr, 27. Nov. 2020

Aktuelles aus dem Besenbürer Gemeindehaus

Der Samichlaus kann dieses Jahr die Kinder aufgrund der Coronasituation nicht im Wald besuchen. Wer will, kann dem Samichlaus eine Chlaus-Zeichnung malen, kreieren oder basteln. Für alle, die mitmachen, legt der Samichlaus am 6. Dezember abends ein gefülltes Chlaus-Säckli in den Briefkasten. Die Kunstwerke, mit Namen und Adresse versehen, können bis am 1. Dezember in den Briefkasten der Gemeinde gelegt werden.

Jeden Tag ein neues Adventsfenster

Auch in Besenbüren sind viele Freiwillige dabei, ein Adventsfenster zu gestalten: 1. Dezember, Marielle Livingston, Dorfstrasse 1. – 2. Dezember, Familie Andrea und Roland Etterli, Dorfstrasse 21a. – 3. Dezember, Restaurant Frohsinn, Dorfstrasse 15. – 4. Dezember, Familie Silvia und Mario Räber,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

200 Prozent von sich preisgeben

Der Pianist Nicolas Streichenberg wird von SRF «geadelt» und arbeitet an einem neuen Projekt

Musiker nehmen normalerweise ein Album auf. Und gehen damit auf Tour. Nicolas Streichenberg alias «Yes It’s Ananias» geht den genau umgekehrten Weg. Er ist daran, die Essenz seiner vielen Improvisationen in eine neue Form zu giessen. Um damit eine Ära abzuschliessen.

Chregi Hansen

Als er diesen Sommer mit seiner Freundin im Hotel «Palace» in Montreux üb...