RÜSSTÜFELI

Fr, 20. Nov. 2020

An dieser Stelle wurde bereits berichtet: Am Kornhausplatz in Bremgarten sind die beiden Linden nun mittlerweile gesetzt. Und die in der Guerillaaktion einst von interessierten Kreisen gepflanzte Linde, die Frieda genannt wurde, steht auch schon seit geraumer Zeit in der Badi. Nun sucht ein Anwohner des Kornhausplatzes online nach Namen für die beiden neuen Bäume. Eines hält der Lindenaktivist fest: Dass es Friedenslinden sind. Es sind schon zahlreiche Vorschläge eingetragen worden. Ernie und Bert beispielsweise. Ob Namen oder nicht: Auf dass die Bäume in der Unterstadt gedeihen mögen! Und eines sei auch gesagt: Die Gestaltung des Platzes ist gut gelungen.


Während zwei Wochen hat ein Verkehrsdienst auf der Mutschellenkreuzung dafür gesorgt, dass die Autos nicht ineinanderkrachen, weil…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Radioaktiver» Fussballfan

Angetroffen: Matteo Fruci, Wohlen

Ob Freizeit oder Beruf, bei Matteo Fruci dreht sich alles um das Thema Fussball. Der 22-jährige Wohler rennt, seit er fünf Jahre alt ist, dem runden Leder hinterher. Oder besser gesagt, er hechtet ihm hinterher. Fruci war von den F-Junioren bis zur U23 Goalie beim FC Wohlen. Aus zeitlichen Gründen ist er kürzergetreten. In der verga ngenen Sa ison stand er noch zwischen den Pfosten des FC Wohlen III. Aktuell spielt er aus beruflichen Gr&#...