Kassier aus Sarmenstorf

Fr, 20. Nov. 2020

Jungfreisinnige Freiamt schliessen sich an

Nachdem die Jungfreisinnigen Aarau-Lenzburg-Kulm während zwei Jahren die Region Zofingen aufbauen konnten, wurde diese Sektion am 10. Oktober gegründet. Dasselbe soll nun im Freiamt geschehen. Zu diesem Zweck wurde die Interessensvertretung des Freiamtes in den Statuten der Sektion Aarau-Lenzburg-Kulm verankert. Die Sektion soll langfristig eigenständig werden.

Als Kassier wurde neu Travis Schmidhauser aus Sarmenstorf gewählt. «Wir werden auch in Zukunft den Liberalismus und die Freiheit bis in die letzten Ecken des Freiamtes beschützen und erweitern», meint Schmidhauser zur offiziellen Eingliederung des Freiamtes in die Sektion Aarau-Lenzburg-Kulm. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Halunke bittet um Respekt

Beim Konsultieren der Homepage von «Operation Libero», den Initianten der Konzernverantwortungsinitiative, entdeckte ich Folgendes: «Wer ernsthaft und ohne mit der Wimper zu zucken der Ansicht ist, griffige Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden seien unnötig oder extrem, kann in unseren Augen nur eines sein: ein Halunke.» Damit ist ein grosser Teil der Schweizer Bevölkerung gemeint und beleidigt worden.

Was muss...