«Wollen zeigen, was wir haben»

Fr, 27. Nov. 2020

Die FC-Villmergen-Präsidenten Sandro Meyer und Simone Antonelli über das kommende, grosse Jahr der Vereins

Der FC Villmergen feiert 2021 sein 100-Jahr-Jubiläum. Gleichzeitig ist der Club Veranstalter des Aargauer Cuplnaltags und feiert die Einweihung des neuen Platzes. Unterdessen schwimmen mehrere Teams auf einer sportlichen Erfolgswelle. Die Präsidenten sprechen über die Ziele, Hoffnungen und Erwartungen des Clubs im nächsten Jahr.

Josip Lasic

Die erste Mannschaft des FC Villmergen ist mit 13 Spielen und 13 Siegen durch die Vorrunde gestürmt. Trainer Dieter Senn spricht davon, dass er nie eine so hohe Trainingspräsenz erlebt hat. Andere Teams sind ebenfalls sportlich in einem Hoch. Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem neuen Platz und dem sportlichen Erfolg?

Sandro Meyer: Ich glaube,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unbelastet ans Werk gehen

Führungswechsel auf der Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde

Zehn Jahre lang leitete Hanspeter Fischer die Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen. Nun geht er in Pension. Seinen Nachfolger Heribert Meier hat er seit Anfang Dezember eingearbeitet.

Erika Obrist

«Die Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde ist ein KMU-Betrieb», sagt Hanspeter Fischer. Ein Betrieb mit über vierzig Frauen und Männern auf der Lohnliste. Pfarrerin und Pfar...