«Wir bleiben dran»

Fr, 27. Nov. 2020

Die neue SP-Co-Präsidentin Mattea Meyer hat Villmerger Wurzeln

Nationalrätin Mattea Meyer lebt in Winterthur, hat aber Wurzeln in Villmergen. Seit dem 17. Oktober ist sie gemeinsam mit Cédric Wermuth Co-Präsidentin der SP Schweiz. Sie spricht über ihre Verbindung zum Freiamt, ihre neue Rolle als SP-Co-Präsidentin und die Situation bezüglich Corona.

Josip Lasic

Mattea Meyer, wann waren Sie das letzte Mal in Villmergen?

Mattea Meyer: Lassen Sie mich kurz nachdenken. 2019 fand die Hochzeit meines Cousins in der Nähe von Villmergen statt, aber nicht in der Gemeinde selbst. Der letzte Besuch dürfte ein Familienfest im Jahr 2017 gewesen sein. Dieses Jahr bin ich ausserdem auf einer Velotour durch das Freiamt gefahren (lacht).

Ihr Heimatort ist Villmergen. Was verbinden Sie mit dem Ort und der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wertvolle Alternative

Am Wochenende finden erstmals die Eltern-Online-Power-Days statt

Seit 2011 können sich Eltern im Freiamt einmal jährlich zu ganz verschiedenen Themen rund um Erziehung, Familie, Beziehung und vieles mehr orientieren. Ausgerechnet die zehnte Ausgabe musste ausfallen. Jetzt gibt es eine Alternative.

Chregi Hansen

«Es ist offensichtlich ein Bedürfnis»: So das Fazit der Organisatoren nach dem allerersten Elternbildungstag im November 2011. Rund 140 Personen fanden sic...