Nahe dran ist auch vorbei

Di, 27. Okt. 2020

Volleyball, 1. Liga: Wil – Lunkhofen 3:2

Der regionale Meisterschaftsbetrieb im Aargau wurde wegen Corona unterbrochen. National geht es aber vorerst weiter. Der TV Lunkhofen traf im Geisterspiel auswärts auf Wil.

Die hoch emotionalen Spiele und hitzigen Ballwechsel gegen Wil sind den Kellerämtern aus der letzten Saison nur zu gut in Erinnerung geblieben. Oftmals mit dem besseren Ausgang für die St. Galler. Für diese erste Begegnung der laufenden Saison jedoch stand «Lunki» eher in der Favoritenrolle. Denn während die Aargauer nun bereits zum zweiten Mal in Folge überzeugten, erwischte Wil «nur» drei Punkte aus vier Spielen, ein holpriger Start.

Lunkhofen-Coach Hofer hatte eine kniff lige Aufgabe. Das ohnehin schmale Kader war für diese Runde zusätzlich dezimiert. Mit Neuzugang Simon…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Änderung Forsthausreservation

Der Gemeinderat hat eine Änderung der Reservationsmodalität für das Forsthaus genehmigt. Neu kann das Forsthaus für das laufende und für die zwei nachfolgenden Jahre gebucht werden. Die Änderung tritt ab dem 1. Januar in Kraft. Das bedeutet, dass ab Januar Reservationen bis maximal am 31. Dezember 2024 entgegengenommen werden können.

Es gibt wieder Birnel
Auch dieses Jahr führt die Schweizerische Winterhilfe eine Birnel-Aktion durch. Die Abgabe des Birnen…