Passive Dorfbewohner aktivieren

Fr, 11. Sep. 2020

Gemeinde lässt eine weitere Bevölkerungsumfrage durchführen

Vor drei Jahren befragte der Gemeinderat von Rottenschwil die Einwohner nach ihren Bedürfnissen. Ab nächster Woche lässt er den Verein für Jugend und Freizeit VJF in Wohlen eine weitere Umfrage durchführen. Der Fokus liegt diesmal auf dem Engagement der Einwohner in der Gemeinde.

Roger Wetli

Neue Eingangstafeln, zwei gedeckte Buswartehäuschen, zwei neue Spielplätze, ein neu gegründeter Kulturverein – in Rottenschwil ist in den letzten drei Jahren einiges sichtbar umgesetzt worden. Diesen Schwung möchte die Gemeinde nutzen, um vorwärtszuschreiten. Die Bedürfnisse der Einwohner werden dabei erneut mittels Umfrage ermittelt. «Die vor drei Jahren gewonnenen Daten haben wir in unsere Legislaturziele einfliessen lassen», erklärt Frau…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Werkführer geht in Pension

Werkführer Karl Strebel geht bald in Pension. Seit dem 1. Januar 2002 ist er bei der Gemeinde als Gemeindewerkführer tätig. Er hat dabei vieles erlebt und erledigt und auch nach erreichtem Pensionsalter fleissig und pflichtbewusst weitergearbeitet. Karl Strebel hat all diese Jahre gut zum Dorf geschaut, hat Strassen abgerandet, Bäche freigeschaufelt, Strassenschächte freigeräumt, Rohrbrüche mitgeflickt, Schneepfähle gesetzt, Trottoirs gepflügt, Gr&...