Fehlendes Gespür

Fr, 11. Sep. 2020

Zu «Fünf Freiämter im Rennen», in der Ausgabe vom 4. September.

Den amtierenden Regierungsrat Jean-Pierre Gallati aus Wohlen auf der gleichen Stufe zu präsentieren wie den notorischen Kandidaten aus dem Oberfreiamt und weiteren Jungsozialistinnen sowie der Mitbegründerin der Lösungs-Orientierten Volks-Bewegung finde ich unerträglich und respektlos. Jean-Pierre Gallati hat in einer der grössten Krisen des Kantons Aargau in den letzten Monaten mit seinen Regierungsratskollegen und den Verantwortlichen der Verwaltung einen super Job gemacht. Das Coronavirus war und ist für uns alle eine grosse Belastung. Beim Lesen des Artikels hatte ich den Eindruck, im falschen Film zu sein, und empfand dabei fehlendes Gespür für die Herausforderungen der heutigen Zeit.

Manfred Breitschmid, Wohlen

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Platz- statt Jahreskonzerte

Die Musikgesellschaften Zufikon und Oberwil-Lieli haben die Jahreskonzerte im November abgesagt. An deren Stelle machen sie gemeinsam in beiden Gemeinden Platzkonzerte. Diese finden an folgenden Orten statt: Montag, 21. September, ab 19 Uhr, Sonnenhof-/Bachhaldenstrasse in Zufikon. – Mittwoch, 23. September, ab 19 Uhr beim Volg in Oberwil-Lieli.
– Montag, 28. September, ab 19 Uhr, Engeloo-/Maihölzlistrasse in Zufikon.
– Mittwoch, 30. September, ab 19 Uhr, Augenweidstrasse...