Freiämterin in Champions League

Fr, 31. Jul. 2020

Die Freiämterin Susanne Küng ist für das UWCL-Finalturnier aufgeboten

Vom 21. bis zum 30. August findet das Champions-League-Finalturnier der Frauen in Bilbao und San Sebastian statt. Mit dabei ist das Schweizer Schiedsrichterinnen-Duo bestehend aus Esther Staubli und der Freiämterin Susanne Küng.

Nachdem Susanne Küng im vergangenen Jahr als Schiedsrichterassistentin an der Frauenfussball-WM in Frankreich im Einsatz war, folgt jetzt das nächste Highlight für die 31-Jährige.

Die in Wohlen wohnhafte Merenschwanderin ist eine von zwölf Schiedsrichterassistentinnen, die vom 21. bis zum 30. August am Finalturnier der Frauen-Champions-League in den spanischen Städten Bilbao und San Sebastian dabei sein werden. Küng, die dem FC Muri angehört, ist Assistentin von Schiedsrichterin Esther Staubli.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wir werden alt

Stefan Sprenger, Redaktor.

«Durch diese Hohle Gasse muss er kommen.» Nein, ich meine nicht Wilhelm Tell, sondern es sind die Worte von Kult-Kommentator Beni Thurnheer. 1994: Unser bester Wohler Fussballexport Ciriaco Sforza durchbricht mit einem Jahrhundertlauf die rumänische Abwehr und spielt «durch die hohle Gasse», wie Thurnheer es euphorisch nennt. Adrian Knup montiert das 3:1 für die Schweiz. Ein denkwürdiger WM-Sieg und schon 26 Jahre her. Schon ...