Zwei neue Infektionen

Di, 09. Jun. 2020

Aargau

Im Kanton Aargau lagen gestern Montag 1218 bestätigte Fälle von Coronainfektionen vor. Das sind zwei mehr als am Donnerstag, 4. Juni. Bisher sind total 46 Personen an den Folgen des Coronavirus verstorben. Diese Zahl ist seit Donnerstag, 28. Mai, unverändert. Vier Personen sind zurzeit hospitalisiert. Davon wird eine Person auf der Intensivstation künstlich beatmet. Derzeit sind keine Personen auf der Überwachungsstation. Aktuell werden 19Personen in Isolation und 44 Personen in Quarantäne betreut. Gemäss einer Schätzung des Kantonsärztlichen Dienstes gelten im Aargau rund 1150 Personen als geheilt. Es liegen insgesamt 10 746 bewilligte Anträge auf Kurzarbeit vor. Von den bewilligten Anträgen sind 168 275 Personen betroffen.

Seit dem 6. Juni sind Veranstaltungen und Kundgebungen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WIR GRATULIEREN

Gratulation zur diamantenen Hochzeit

Narciso und Andrée Cogo Lanz von Wohlen feiern heute, am 7. Juli, ihre diamantene Hochzeit. Dazu haben ihre Kinder folgendes Gedicht eingesandt: «Vor sechzig Jahren standet ihr am Traualtar / Und die Zukunft war euch vielleicht noch nicht so klar / Aber heute im Familienkreise / von Kindern und Enkeln schaut ihr zurück auf 60 Jahre Ehe-Reise.» Und sie übermitteln die allerherzlichsten Glückwünsche. Diesen Glückw...