Wohnhaus aus Schweizer Holz

Di, 30. Jun. 2020

Familie Kohler wurde für ihr Mehrfamilienhaus ausgezeichnet

Die Familie von Alois Kohler aus Künten erhält den Schweizer Holzpreis für ihr neues Mehrfamilienhaus. Rund 90 Prozent des verwendeten Rohstoffes stammt aus der Region, ein Teil gar aus dem eigenen Wald.

Die Familie Kohler lebt in der elften Generation in Sulz. Vor über zehn Jahren siedelte die Familie zum Waldrand in Richtung Stetten aus. Am alten Standort im Weiler ist in den letzten Monaten ein Haus mit sieben Wohnungen entstanden. Vater Alois Kohler und seine drei Söhne haben viel Eigenleistung erbracht. Besonderen Wert legten sie auf regionale Wertschöpfung und auf die Verwendung von Schweizer Holz. Für Letzteres wurden sie jetzt mit dem Schweizer Holzpreis ausgezeichnet.

90 Prozent aus der Schweiz

«Ich freue mich sehr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nicht nur für Autofreaks

Besondere Momente – Schnappschüsse aus dem Bildarchiv der Redaktion

2. April 2015: Hanspeter Setz gewährt der Leserschaft dieser Zeitung einen exklusiven Einblick in sein Automuseum auf dem ehemaligen Bally-Areal in Dottikon. Um bei der Spezialführung dabei zu sein, mussten sie eine Schätzfrage beantworten. Viele Einsendungen erreichten unsere Redaktion. Anfang April besuchten dann 38 Leser das Museum «Gestern, heute, morgen, wurden von Patron Hanspeter Setz un...