Philipp Galizia erzählt aus dem «Corona-Alltag»

Fr, 22. Mai. 2020
Philipp Galizia in «seiner» Halle in der Privatschule «Lern mit» in Wohlen. Hier unterrichtet er seit über zwei Jahren im Fach «Grüsch und Lärm». Bild: Annemarie Keusch

Er ist Erzähler, Schauspieler und Musiker. Er ist aber auch Lehrer und Gartenbauer. In ein Schema passt Philipp Galizia nicht. Weil sämtliche Auftritte wegfallen, arbeitet er daran, seine Programme zum «Hörgenuss» zu machen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verschiebung Kehrichtabfuhr

Die Kehrichtabfuhr von morgen Donnerstag, 21. Mai, Auffahrt, wird auf heute Mittwoch, 20. Mai, vorverschoben.

Von Donnerstag, 21. Mai bis und mit Sonntag, 24. Mai, bleibt die Gemeindeverwaltung geschlossen. Beim Bestattungsamt besteht allerdings ein Pikettdienst. Die Pikettnummer kann in dieser Zeit unter der Telefonnummer 056 649 90 10 erfahren werden.

Kein Lärm an Auffahrt

Der Gemeinderat weist darauf hin, dass Auffahrt in Arni einem Sonntag gleichgestellt ist und das Arbeiten mit L...