Der FC Muri plant für die kommende Saison

Fr, 22. Mai. 2020
andro Streuli (links) und Yanick Hofer. Zwei Führungsspieler aus dem «harten Kern», die dem FC Muri erhalten bleiben. Bilder: Archiv/awa

Der Trainingsbetrieb wurde beim FC Muri noch nicht wieder aufgenommen. Hinter den Kulissen wird bei den Klosterdörfern aber eissig an der neuen Saison gearbeitet. Über ein Dutzend Spieler haben die Verträge verlängert. Neuzugänge sind in Planung.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jede Menge Spass im Sand

Erfolgreiches Beachvolleyball-Plauschturnier

Zum zweiten Mal führte der DTV Künten ein Beachvolleyballturnier für Plauschspielerinnen und Plauschspieler aus der Region durch. Bei den Frauen kämpften vier, bei den Männern elf Teams um Punkte und Siege.

Zuerst starteten die vier Frauenteams ins Turnier. Alle Duos spielten je einmal gegeneinander und schenkten sich dabei nichts. Nach hart umkämpften Ballwechseln, tollem Einsatz, variantenreichen Angriffen und vor ...