Bibliothek wieder offen

Fr, 22. Mai. 2020

Die Zentrumsbibliothek Mutschellen freut sich über die Wiedereröffnung letzte Woche. Die Bibliothek ist nun wieder zu den gewohnten Zeiten offen. Das Team hat ein ausführliches Schutzkonzept erarbeitet.

So dürfen sich maximal 25 Kunden gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten. Als Eintrittskarte stehen beim Haupteingang Einkaufskörbe bereit. Sind die Körbe leer, warten die Kunden unter Einhaltung der Abstandsregeln vor dem Gebäude. Die Hände müssen beim Betreten der Bibliothek desinfiziert werden. Medien werden sofort zurückgegeben und dürfen nicht mit in die Bibliothek genommen werden.

Mahngebühren bis Ende Mai ausgesetzt

Medien, die nur zurückgegeben werden, können in die Rückgabebox gelegt werden, diese ist immer geöffnet. Die Bibliothek darf im Moment nicht als Aufenthaltsort genutzt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Faire Preise zahlen

Roger Wetli, Redaktor.

Der Konsum von Fleisch wird gleichzeitig verehrt und verteufelt, die eigene Einstellung dazu für Allgemeingültig erklärt. Dabei ist es eigentlich gar nicht so wichtig, ob Fleisch gegessen wird, sondern in welcher Art und Weise die zu schlachtenden Tiere gross werden.

Franz Hagenbuch und viele seiner Berufskollegen tragen grosse Sorge zu ihren Kühen, Schweinen und Hühner. Ihnen ist das Wohlergehen ihrer «Schützlinge» nicht e...