Auf Begegnungen hoffen

Di, 19. Mai. 2020

Jahresbericht des Gemeinnützigen Frauenvereins Wohlen

Momentan lebt der Verein von der Hoffnung, dass bald wieder bereichernde Begegnungen möglich sein werden. Der Gemeinnützige Frauenverein Wohlen lebt von solchen Zusammenkünften.

«Wir provozieren Begegnungen in unserem Verein.» Diese Antwort gibt Christine Bächer, Präsidentin des Gemeinnützigen Frauenvereins Wohlen, wenn sie gefragt wird, was der Verein denn so macht. Aufzählen der verschiedenen Projekte liege ihr nicht und deshalb verweist sie Interessierte gerne auf die Website. Dieser Hinweis ist gerade jetzt wertvoll. Weil die Generalversammlung des Gemeinnützigen Frauenvereins wegen der Coronakrise nicht stattfnden konnte, wird der Jahresbericht nun auf der Homepage veröffentlicht unter www. frauenverein-wohlen.ch.

Präsidentin…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Plattenfirmen am Pokern

Ex-Musiklabel-Chef Alec von Tavel sieht die Branche in der Pflicht

30 Jahre lang veröffentlichte Alec von Tavel aus Unterlunkhofen unter dem Namen «Disctrade AG» Musik. Die Branche ist seit langer Zeit unter Druck. Die Pandemie verstärkt die schwierige Situation noch zusätzlich.

Roger Wetli

«Der Musikkonsum ist seit dem Shutdown gestiegen, doch die Einnahmen durch Streamings und Tonträgerverkäufe sind etwa gleich geblieben. Die Verdienstmöglichk...