Ablesung Wasseruhren

Di, 26. Mai. 2020

Wegen der aktuellen Pandemie wird der Wasserverbrauch in diesem Jahr nicht durch die Hausablesung ermittelt. Haushalte und Betriebe, welche nicht über eine Fernauslesung verfügen, erhalten eine Ablesekarte.

Karte ausfüllen und abschicken

Auf diese soll der aktuelle Zählerstand notiert werden, und sie soll anschliessend zurückgesendet werden. Fragen beantwortet Teddy Bühler, Brunnenmeister-Stellvertreter, Telefon 079 402 23 22.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nach Streifkollision geflüchtet

Auf einer schmalen Ausserortsstrecke in Bettwil streiften sich zwei Autos. Dabei wurde an einem Auto der Aussenspiegel beschädigt. Der Lenker des zweiten Autos fuhr unbekümmert in Richtung Sarmenstorf weiter.