Wollen auch Sie helfen?

Di, 31. Mär. 2020

In eigener Sache: Aufruf zum Helfen

Die Solidarität in der Schweiz ist überwältigend. Auch im Freiamt helfen sich Menschen während der Coronapandemie gegenseitig. Immer mehr Projekte starten oder stehen in den Startlöchern. Organisiert werden die Projekte von Gemeinden, Vereinen oder Privaten. Wir als Lokalzeitung wollen den Helfern eine Plattform bieten. Unser Ziel: Hilfesuchende und Helfer zusammenbringen.

Daher rufen wir Sie auf: Melden Sie sich, wenn Sie Menschen in Risikogruppen unterstützen möchten. Falls Sie Hilfe oder Unterstützung brauchen, können Sie sich ebenfalls bei uns melden.

Und so funktionierts: Auf einer eigenen Seite werden in dieser Zeitung pro Gemeinde Anlaufstellen und Hilfesuchende aufgelistet. Mit jeder Ausgabe wird die Liste aktualisiert und ergänzt. So sehen Sie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Es bleibt ein Nachgeschmack»

FC Muri nicht im Schweizer Cup vertreten

Durch die Coronakrise wurde die Cup-Qualifikation in der 2. Liga inter abgebrochen. Am Samstag wurden aus den verbleibenden Quali-Teilnehmern die Clubs der 2. Liga inter gelost, die in der kommenden Saison im Schweizer Cup starten. Muri ist nicht darunter.

40 Teams aus der 2. Liga interregional waren noch in der Cup-Qualifkation vertreten. Neun davon wurden als Teilnehmer für den Schweizer Cup der kommenden Saison gelost. Die Aufteilung war im V...