Wohlen: Mit dem Einachser ans Nordkap

Fr, 14. Feb. 2020

Am Dienstag berichtet Andreas Zimmermann von seiner fast unglaublichen Reise: Mann, 50+, kauft sich ein Cabriolet und fährt damit ans Nordkap und zurück. Typisch für Männer in diesem Alter, denken wohl die meisten. Dem ist aber nicht so, denn es handelt sich um einen Rapid Einachser-Traktor mit Jahrgang 1981 und einem selbst gebauten Wohnanhänger. Im Juni 2018 startet Andreas Zimmermann sein Abenteuer. Vier Monate wird die Reise dauern, welche ihn mit einer Höchstgeschwindigkeit von nur 17 km/h über 9000 Kilometer und durch 11 Länder führen wird! Mit gewissen Ängsten macht er sich auf den Weg, doch er wird überwiegend positiv überrascht. Wo er auch auftaucht, er und sein Fahrzeug sind die Attraktion. Die Geschichten sind heiter, manchmal besinnlich und tiefgründig, aber immer spannend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Böseste» Freiämter sind Innerschweizer

Kantonalschwingfest in Beinwil: Die Eidgenössischen Kranzschwinger aus dem Freiamt

Der Schwingklub Freiamt feierte bisher sechs eidgenössische Kranzgewinne. Die «bösesten» Freiämter, Harry Knüsel und Leo Betschart, kämpften jedoch für die Innerschweiz.

Das Freiamt ist schwingerisch keine Einheit. Zwar besteht der SK Freiamt seit 1925. Doch das Oberfreiamt war lange schlecht vertreten. Oberhalb von Muri schlossen sich Zweikampftalente meist einem ...