Saisonabschluss in Zürich

Fr, 14. Feb. 2020

Volleyball, 1. Liga: Voléro Zürich II – TV Lunkhofen (Sa, 14 Uhr)

Der TV Lunkhofen steht vor dem letzten Spiel der Saison. Morgen Samstag spielen die Kellerämter auswärts gegen Voléro Zürich II.

Für «Lunki» war es unter dem Strich eine positive Saison. Trotz schmalem Kader und der Tatsache, dass vor allem gegen Saisonende einige der Athleten gesundheitlich nicht immer in Topform auflaufen konnten, können sich die Resultate sehen lassen.

Das Team von Trainer Marc Hofer überzeugte über weite Strecken der Meisterschaft. Lediglich in der Vorrunde verpasste man es, in den zwei letzten Spielen den Fokus zu behalten, um an die Tabellenspitze anzuschliessen. Dass «Lunki» gegen die Topteams der Liga mithalten kann, hat das Team diese Saison bewiesen: In den Eröffnungsspielen bezwang man die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hunn ist Aargauer Meister

Schiessen

Grosser Erfolg für den Wohler Patrik Hunn. Der Pistolenschütze schaffte mit dem neuen Finalmodus seinen ersten Aargauer Meistertitel. In der Qualifikation belegte er den 3. Platz. Der Final dauerte dann über 24 Schuss. Patrik Hunn bewahrte Nervenstärke und bestätigt seine starke Form. Er schiesst sich am Ende auf den 1. Rang und darf somit den Aargauer Meistertitel bejubeln. --zg