Mit 155 km/h ausserorts

Fr, 14. Feb. 2020
radar.net_.jpg

Mit 155 km/h war ein Autofahrer von Hermetschwil-Staffeln nach Bünzen unterwegs. Erlaubt sind 80 km/h. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab. Die Staatanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung gemäss «Raserartikel».

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Jahr der Ernte

Der Freiämter Stefan Strebel wird bald der höchste Schweizer Schwinger sein

Er hatte einen Plan – und der ging auf. Stefan Strebel wird in drei Wochen zum eidgenösischen technischen Leiter gewählt und wird damit der höchste Schwinger der Schweiz. Dies war bereits sein Ziel, als er 2005 vom Schwingsport zurücktrat.

Stefan Sprenger

Er ist eine Erscheinung. Auch wenn er sagt, er habe 15 kg abgenommen, hat Stefan Strebel noch ein «geschätztes Kampf...