Müller neuer Vizeammann

Fr, 14. Feb. 2020

Bei der Ersatzwahl des Vizeammanns für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 haben sich von den 2037 Stimmberechtigten deren 523 beteiligt. Das sind knapp 26 Prozent. Hans Rudolf Müller hat 461 Stimmen erreicht und damit das absolute Mehr von 247 Stimmen klar übertroffen. Sieben Stimmen fielen auf Bettina Galbier Liechti, 15 auf Christoph Meyer und neun auf Jörg Ackermann.

Nachdem diese Wahl zustande gekommen ist, findet kein zweiter Wahlgang statt. Wahlbeschwerden gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung oder Durchführung einer Wahl sind innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, beim Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, 5001 Aarau, einzureichen.

Geschwindigkeitskontrollen

Am 29. Januar wurden an der Bremgarterstrasse (50 km/h)…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wollen auch Sie helfen?

In eigener Sache: Aufruf zum Helfen

Die Solidarität in der Schweiz ist überwältigend. Auch im Freiamt helfen sich Menschen während der Coronapandemie gegenseitig. Immer mehr Projekte starten oder stehen in den Startlöchern. Organisiert werden die Projekte von Gemeinden, Vereinen oder Privaten. Wir als Lokalzeitung wollen den Helfern eine Plattform bieten. Unser Ziel: Hilfesuchende und Helfer zusammenbringen.

Daher rufen wir Sie auf: Melden Sie sich, wenn Sie Mensche...