Start vielleicht schon im Herbst

Fr, 10. Jan. 2020

Der Ausbau und die Sanierung Nutzenbachstrasse: Projekt ist auf Kurs

Noch läuft der Bau des neuen Bushofs auf Hochtouren, schon steht ein nächstes Grossprojekt an. Der Kanton will die 1,3 Kilometer lange Verbindung zwischen Wohlen und Villmergen auf einen modernen Stand bringen und die vorhandenen Engpässe beseitigen.

Chregi Hansen

Die notwendige Sanierung und der Ausbau dieser Kantonsstrasse, sie sind schon länger Thema. Die K 265 ist zwischen Villmergen (dort heisst sie Anglikerstrasse) und Wohlen (hier ist es die Nutzenbachstrasse) einem schlechten Zustand und weist gleich zwei Engpässe auf.

Zum einen ist es die Unterführung der SBB-Linie, deren Durchfahrtshöhe und -breite unzureichend ist – zwei Lastwagen können hier nicht kreuzen. Gefährliche Situationen sind vorprogrammiert. Eng…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Massiv geklotzt

«Verkehr beruhigen – für Sicherheit sorgen», Artikel in der Ausgabe vom 3. Juli

Die Schikane wird also gebaut. Es wird sich zeigen, ob die Berner Baudirektion gescheiter war mit dem Ablehnen der Schikanen und stattdessen mit mehr Radarkontrollen und Bussen die Schnellfahrer zu bestrafen oder die Aargauer Baudirektion mit dem beinahe eine halbe Million teuren Bauwerk (ist heutzutage eh kein Geld mehr) die Lastwagenfahrer, die dann den Anglikern mehr Abgase und Schaltger&#...