Ruftaxi nur mit Ausweis

Di, 14. Jan. 2020

Der Gemeinderat macht die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass die vergünstigte Beförderung der Kallerer Einwohnerinnen und Einwohner nur mit dem von der Gemeindeverwaltung ausgestellten Taxiausweis möglich ist. Wer noch keinen hat, bringt der Gemeindeverwaltung (persönlich oder mit Anschrift in den Briefkasten) ein aktuelles Passfoto und der Taxiausweis wird erstellt. Die Erstellung dauert zirka zehn Minuten. Ohne Vorweisung des Taxiausweises wird die Beförderung zum Normalpreis ausgeführt.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schulpflegen mit Zukunft?

Am Mittwoch, 19. August, 19.30 Uhr, lädt die Schulpflege ins Casino zur Informationsveranstaltung bezüglich der Volksabstimmung vom 27. September ein. Während knapp zwei Stunden bleibt Zeit, sich im Rahmen verschiedener Referate und eines Podiumsgesprächs mit der Zukunft der Schulpflegen im Aargau auseinanderzusetzen. Die Referenten sind namhaft: Regierungsrat Alex Hürzeler sowie Grossrätin Ruth Müri vertreten die Pro-Seite (Abschaffung der Schulpflege), Gro...