RÜSSTÜFELI

Fr, 10. Jan. 2020

Nebst Diskussionen rund um das bierernste Thema Steuerfuss-Referendum war am diesjährigen HGV-Neujahrsapéro aber auch Platz für gute Stimmung. Fulminant die musikalischen Einlagen des Gesangstrios Vox3. Für Lacher sorgte zu Beginn des Anlasses auch eine Mitteilung von Andreas Burlet, dem Präsidenten des gastgebenden Gewerbevereins HGV. Denn vor dem Gemeindesaal war eine Brille gefunden worden. Wer ihn nicht sehe, dem gehöre wohl die Brille, sagte er vor den zahlreichen Gästen im Saal. Die betreffende Person war schnell ausgemacht: Ein Vorstandsmitglied, das gleich neben Burlet anwesend war.


Der Bremgarter Neujahrsapéro fand heuer nicht traditionsgemäss im Zeughaussaal statt. Diese Lokalität wird gerade saniert. Der Anlass wurde deshalb im Gemeindesaal in Hermetschwil-Staffeln…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Apropos Apéro»

Zum «Strohfüür» in der Ausgabe vom Freitag, 10. Januar.

Neujahrsempfang am 2. Januar in Wohlen. Treffender könnten die Worte im «Strohfüür» vom 10. Januar zu diesem Anlass nicht sein. «… Der Besucheraufmarsch aber blieb bescheiden. Das aber muss nicht verwundern. Viel Mühe, auf den Anlass hinzuweisen, hat man sich von Seite der Gemeinde nicht gemacht. Schon die Wahlfeier von Jean-Pierre Gallati fand mehr oder weniger im Verborgenen...