Rückgang um 20 Personen

Di, 14. Jan. 2020

Nach wie vor über 1000 Einwohner

Die Kanzlei gibt verschiedene Zahlen aus der Statistik des letzten Jahres bekannt. 2019 standen 9 (Vorjahr: 17) Geburten, 4 (6) Todesfälle und 64 (94) Zuzüge 93 (61) Wegzügen entgegen. Bei 4 (11) Personen erfolgte eine Umwandlung der Kurzaufenthalts- in eine Aufenthaltsbewilligung, was zu einer Berücksichtigung bei der ständigen Wohnbevölkerung führte. Die Einwohnerzahl betrug Ende Jahr 1033 (1053) Personen. Davon waren 318 (334) römisch-katholisch, 0 (0) christkatholisch, 196 (209) reformiert, 519 (510) unbekannter Konfession sowie 494 (505) weibliche und 539 (548) männliche Personen.

Der Anteil der ausländischen Wohnbevölkerung inklusive Asylbewerber und vorläufig aufgenommene Ausländer betrug 186 (187) Personen oder 18 Prozent aus 33 verschiedenen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nachhaltig politisieren

Hannes Tobler aus Unterlunkhofen möchte für die Grünen des Bezirks Bremgarten bei den Wahlen am 18. Oktober in den Grossen Rat einziehen. Mit ihm startet die Sommerserie «Die neue Politgeneration – junge Kandidaten auf den Freiämter Grossratslisten». --rwi


Politik für mehr Nachhaltigkeit

Die neue Politgeneration – junge Kandidaten auf den Freiämter Grossratslisten: Hannes Tobler, Unterlunkhofen, Grüne

Sein Lieblingsplatz in Unterlu...