Rückgang um 20 Personen

Di, 14. Jan. 2020

Nach wie vor über 1000 Einwohner

Die Kanzlei gibt verschiedene Zahlen aus der Statistik des letzten Jahres bekannt. 2019 standen 9 (Vorjahr: 17) Geburten, 4 (6) Todesfälle und 64 (94) Zuzüge 93 (61) Wegzügen entgegen. Bei 4 (11) Personen erfolgte eine Umwandlung der Kurzaufenthalts- in eine Aufenthaltsbewilligung, was zu einer Berücksichtigung bei der ständigen Wohnbevölkerung führte. Die Einwohnerzahl betrug Ende Jahr 1033 (1053) Personen. Davon waren 318 (334) römisch-katholisch, 0 (0) christkatholisch, 196 (209) reformiert, 519 (510) unbekannter Konfession sowie 494 (505) weibliche und 539 (548) männliche Personen.

Der Anteil der ausländischen Wohnbevölkerung inklusive Asylbewerber und vorläufig aufgenommene Ausländer betrug 186 (187) Personen oder 18 Prozent aus 33 verschiedenen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Birdlife-Zentrum besucht

Unter kundiger Leitung nahmen elf Personen des Natur- und Vogelschutzvereins Berikon und Umgebung an der Führung durch das naturnah gestaltete Gelände des Birdlife-Zentrums am Klingnauer Stausee teil. Fragen zur Gestaltung des Geländes und der Teiche wurden erläutert und alles, was kreucht und fleucht, beobachtet und benannt. Neben Libellen, Fröschen und Schmetterlingen sahen die Teilnehmenden beim zweiten Besuch im Hide, der Beobachtungshütte, auch einen jungen ...