Nach Handy gegriffen, Kollision verursacht

Mi, 15. Jan. 2020
unfall_villmergen.jpg

Während der Fahrt auf der Bünztalstrasse in Villmergen rutschte in einem Auto die Halterung fürs Handy herunter. Die Fahrerin griff nach dem Handy und kam dabei mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Beide Lenkerinnen wurden verletzt.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Hier im Tessin ist alles dicht»

Fussball, Serie «Die schillernden Namen des FC Wohlen, was machen sie jetzt?»: Livio Bordoli

Er war nicht einmal eine ganze Saison beim FC Wohlen – und doch hat er in den Niedermatten grosse Spuren hinterlassen. «Ohne zu schleimen: Ich mag Wohlen sehr», sagt der 56-jährige Livio Bordoli. Heute ist er der technische Leiter des Tessiner Fussballverbandes. Und erlebt schwierige Zeiten in der Südschweiz.

Stefan Sprenger

Die Pleite am 8. Mai 2011 war zu viel....