Nach Handy gegriffen, Kollision verursacht

Mi, 15. Jan. 2020
unfall_villmergen.jpg

Während der Fahrt auf der Bünztalstrasse in Villmergen rutschte in einem Auto die Halterung fürs Handy herunter. Die Fahrerin griff nach dem Handy und kam dabei mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Beide Lenkerinnen wurden verletzt.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dorf feiert ein Jahr später

Das Jugend- und Dorffest wird von 2021 auf 2022 verschoben

Vom Donnerstag bis Sonntag, 17. bis 20. Juni 2021, war in Zufikon das Jugend- und Dorffest geplant. Es findet nun neu vom 16. bis 19. Juni 2022 statt. Grund für die Verschiebung ist das Coronavirus, das in verschiedenen organisatorischen Belangen Auswirkungen hat.

Roger Wetli

«Der Entscheid für die Verschiebung fiel im 16-köpfigen Organisationskomitee einstimmig», sagt Co-OK-Präsident Daniel Juchli. Er...