Mehr Raum für das Wachstum

Fr, 10. Jan. 2020

Teiländerung Nutzungsplanung Gebiet Oberebene liegt auf

Auf dem Teil des Comolli-Areals könnten in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren Wohneinheiten für rund 500 Menschen und Gewerberäume entstehen. Die dazu nötige Umzonung wird der Gesamtrevision Nutzungsplanung vorgezogen. Die Planungswerke sind aber aufeinander abgestimmt.

André Widmer

Die Stadt Bremgarten hat im Frühling letzten Jahres zwei Mitwirkungsverfahren durchgeführt. Das eine betrifft das räumliche Entwicklungsleitbild und den kommunalen Gesamtplan Verkehr. Dies sind wichtige Bausteine für die Gesamtrevision der Nutzungsplanung. Das zweite Verfahren ist die Teiländerung des Bauzonenplans im Gebiet Oberebene. Bei letzterem Planungswerk liegt nun der abschliessende Vorprüfungsbericht des Kantons Aargau vor. Es wird vorgezogen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sperrung Aescherstrasse

Infolge Unterhaltsarbeiten ist die Aescherstrasse in Islisberg im Ausserortsbereich bis Donnerstag, 20. August, gesperrt. Für Landwirte bleibt der Zugang zu ihren Feldern offen.