Flucht nach Selbstunfall

Fr, 03. Jan. 2020
unfall_villmergen.jpg

In Villmergen kam ein Auto von der Strasse ab und prallte in einen Kandelaber. Die beiden Insassen flüchteten. Der Polizei gelang es, den Fahrer aufzuspüren und anzuhalten. Er war angetrunken und wurde vorübergehend festgenommen. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Überwältigende Hilfe

Kürzlich hat der Seniorenrat Niederwil jüngere Leute dazu aufgerufen, sich für Hilfseinsätze im Rahmen des bestehenden Dienstleistungsangebotes «Ned elei i eusem Dorf» für Senioren und Behinderte zur Verfügung zu stellen; dies um die bisherigen, vorwiegend älteren Helferinnen und Helfer im Seniorenalter in der Zeit der Coronagefahr zu entlasten. Und obwohl der Aufruf erst über die Gemeinde-Homepages und die sozialen Medien verbreitet worden is...