Flucht nach Selbstunfall

Fr, 03. Jan. 2020
unfall_villmergen.jpg

In Villmergen kam ein Auto von der Strasse ab und prallte in einen Kandelaber. Die beiden Insassen flüchteten. Der Polizei gelang es, den Fahrer aufzuspüren und anzuhalten. Er war angetrunken und wurde vorübergehend festgenommen. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Apropos Apéro»

Zum «Strohfüür» in der Ausgabe vom Freitag, 10. Januar.

Neujahrsempfang am 2. Januar in Wohlen. Treffender könnten die Worte im «Strohfüür» vom 10. Januar zu diesem Anlass nicht sein. «… Der Besucheraufmarsch aber blieb bescheiden. Das aber muss nicht verwundern. Viel Mühe, auf den Anlass hinzuweisen, hat man sich von Seite der Gemeinde nicht gemacht. Schon die Wahlfeier von Jean-Pierre Gallati fand mehr oder weniger im Verborgenen...