Erwartungen vielleicht zu hoch

Fr, 10. Jan. 2020

Finanz- und Geschäftsprüfungskommission: Präsidentin Anna Keller zieht Bilanz

Vor zwei Jahren wurde aus GPK (Geschäftsprüfungskommission) und Fiko (Finanzkommission) die neue FGPK. Präsidiert wurde sie von Anna Keller, jetzt tritt diese zurück. Welches System besser sei, das könne man erst in zwei Jahren sagen, findet sie.

Chregi Hansen

Wenn der Einwohnerrat sich am 20. Januar zur nächsten Sitzung trifft, dann wird dies für Anna Keller von den Grünen eine etwas spezielle Sitzung. Erstmals seit 12 Jahren wird sie die Verhandlung als «normale» Parlamentarierin verfolgen. Zuvor war sie 10 Jahre in der GPK aktiv und nach der Zusammenlegung mit der Fiko zwei Jahre in der FGPK, die sie gar präsidieren durfte.

«Ich will aufhören, bevor man mich dann nicht mehr will», meint sie zu ihrem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zuerst den Knoten entwirren

Planungszone beim Bahnhof erlassen

Strasse und Schiene trennen: Das haben sich Kanton und Gemeinden auf die Fahne geschrieben beim Knoten Mutschellen. Um dieses Vorhaben nicht zu gefährden, darf vorerst auf dem Bahnhofareal nicht gebaut werden.

Mit dem Verhängen einer Planungszone greift eine Gemeinde am einschneidendsten ins Grundeigentum von Privaten ein. Es ist quasi ein Bauverbot auf fünf Jahre hinaus.

Zu diesem Mittel hat der Gemeinderat Berikon gegriffen, nachdem eine ...