Erwartungen vielleicht zu hoch

Fr, 10. Jan. 2020

Finanz- und Geschäftsprüfungskommission: Präsidentin Anna Keller zieht Bilanz

Vor zwei Jahren wurde aus GPK (Geschäftsprüfungskommission) und Fiko (Finanzkommission) die neue FGPK. Präsidiert wurde sie von Anna Keller, jetzt tritt diese zurück. Welches System besser sei, das könne man erst in zwei Jahren sagen, findet sie.

Chregi Hansen

Wenn der Einwohnerrat sich am 20. Januar zur nächsten Sitzung trifft, dann wird dies für Anna Keller von den Grünen eine etwas spezielle Sitzung. Erstmals seit 12 Jahren wird sie die Verhandlung als «normale» Parlamentarierin verfolgen. Zuvor war sie 10 Jahre in der GPK aktiv und nach der Zusammenlegung mit der Fiko zwei Jahre in der FGPK, die sie gar präsidieren durfte.

«Ich will aufhören, bevor man mich dann nicht mehr will», meint sie zu ihrem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Massiv geklotzt

«Verkehr beruhigen – für Sicherheit sorgen», Artikel in der Ausgabe vom 3. Juli

Die Schikane wird also gebaut. Es wird sich zeigen, ob die Berner Baudirektion gescheiter war mit dem Ablehnen der Schikanen und stattdessen mit mehr Radarkontrollen und Bussen die Schnellfahrer zu bestrafen oder die Aargauer Baudirektion mit dem beinahe eine halbe Million teuren Bauwerk (ist heutzutage eh kein Geld mehr) die Lastwagenfahrer, die dann den Anglikern mehr Abgase und Schaltger&#...