Erfreulicher Start

Di, 14. Jan. 2020

Handball, 2. Liga: HC Mutschellen – SG Binningen 33:30 (15:16)

Der HC Mutschellen ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Zwar war zu Beginn der Partie gegen die SG Binningen noch etwas Sand im Getriebe, nach einer Leistungssteigerung nach der Pause gewannen die Freiämter aber 33:30.

Wer die Partie zwischen dem HC Mutschellen und der SG Binningen gesehen hatte, der konnte quasi über zwei unterschiedliche HCM-Equipen berichten, obwohl vor und nach der Pause die gleichen Akteure in der Halle standen.

In der ersten Halbzeit machte sich die Festtagspause deutlich bemerkbar. Den Freiämtern fehlten der Rhythmus und die Automatismen. Vor allem in der Abwehr standen die Mutscheller zu weit von den sprungund wurfgewaltigen Rückraumschützen der SG Binningen entfernt. So war HCM-Torhüter Ricardo…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

FCW gegen Klingnau

Am Wochenende hat der FC Wohlen im Test gegen Zofingen 4:4-Unentschieden gespielt. Innenverteidiger Nicolas Künzli (Bild) traf gegen seinen Ex-Verein gleich zweimal. Die anderen Torschützen waren Ronny Minkwitz und Luiyi Lugo. Am Mittwoch spielt Wohlen um 20 Uhr zu Hause gegen Klingnau (2. Int.).