Angebot kommt gut an

Di, 14. Jan. 2020

«Ned elei i eusem Dorf», die unter der Leitung des Seniorenrates zugunsten der Senioren und von Personen mit Beeinträchtigungen in Niederwil und Fischbach-Göslikon angebotenen Dienstleistungen, waren auch im vergangenen Jahr gefragt. Von den 40 freiwilligen Helferinnen und Helfern wurden insgesamt 320 allgemeine Dienstleistungen erbracht, rund 120 mehr als im Vorjahr, und 2360 Mittags-Mahlzeiten ausgeliefert. Erfreulicherweise konnten im letzten Jahr elf neue Helferinnen und Helfer gewonnen werden. Auch die monatlichen Senioren-Treffs waren im Allgemeinen gut besucht.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Massiv geklotzt

«Verkehr beruhigen – für Sicherheit sorgen», Artikel in der Ausgabe vom 3. Juli

Die Schikane wird also gebaut. Es wird sich zeigen, ob die Berner Baudirektion gescheiter war mit dem Ablehnen der Schikanen und stattdessen mit mehr Radarkontrollen und Bussen die Schnellfahrer zu bestrafen oder die Aargauer Baudirektion mit dem beinahe eine halbe Million teuren Bauwerk (ist heutzutage eh kein Geld mehr) die Lastwagenfahrer, die dann den Anglikern mehr Abgase und Schaltger&#...