Zwei, die Brücken schlagen

Di, 10. Dez. 2019

Seit einem Jahr gibt es in Muri das Atelier für Berufsbildung

Marlene Helbling und Jacqueline Stierli gründeten im Oktober vergangenen Jahres das Atelier für Berufsbildung in Muri. Die beiden sehen sich als Wegbegleiterinnen, die Brücken zwischen den Lernenden, den Schulen, den Eltern und den Ausbildungsbetrieben schlagen.

Susanne Schild

Die Lehrzeit kann ganz schön anspruchsvoll sein. Die Auszubildenden sind im Lehrbetrieb, in der Berufsfachschule, in überbetrieblichen Kursen oder im privaten Umfeld in unterschiedlicher Weise gefordert. «Dass sie dabei hin und wieder an ihre Grenzen stossen und Schwierigkeiten oder Fragen auftauchen, ist ganz normal», erklärt Jacqueline Stierli. Aber auch Lehrer, Arbeitgeber, Ausbilder und Eltern stünden vor grossen Herausforderungen. Die Ansprüche…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ressorts verteilt

Der neu zusammengestellte Gemeinderat hat die Ressort geregelt. Die grössten Anpassungen sind: Vizeammann Yves Moser übernimmt neu den Hochbau, Gemeinderätin Maria Schneller die Blaulichtorganisationen. Die neuen Gemeinderäte sind für das Sozialwesen (Daniel Schüepp) und für die Schule (Seraina van Baar) zuständig.

Die Ressortverteilung im Detail sieht wie folgt aus: Gemeindeammann Werner Fischer (Stv. Yves Moser); Allgemeine Verwaltung, Finanzen/Steue...