Sichtbar von überall her

Di, 03. Dez. 2019

Auf dem Schulareal leuchtet erstmals ein riesiger Weihnachtsbaum

Die Zufiker Ortsbürger haben der Gemeinde eine grosse Tanne geschenkt, die in der Weihnachtszeit leuchtet. Jetzt wurde sie feierlich eingeweiht.

Roger Wetli

«Der Wunsch, einen beleuchteten Weihnachtsbaum in der Gemeinde zu haben, besteht schon länger und wurde immer wieder an uns herangetragen», erklärt Karl Kaufmann, Vizeammann und Präsident der Ortsbürgerkommission. «Wir sind glücklich, das Vorhaben jetzt umgesetzt zu haben.»

Tanne aus dem Emauswald

Rund zwölf Meter hoch ist die Tanne, die auf der Wiese vor dem Schulareal aufgestellt wurde. «Im Gespräch war gar mal eine Höhe von 15 Metern, davon wurde uns aber aus Stabilitätsgründen abgeraten», so Kaufmann. Einen ersten kleineren Sturm hat der Baum bereits unbeschadet…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mountainbike Pro Senectute

Am 12. August findet die nächste Ausfahrt der Mountainbikegruppe Pro Senectute statt. Besammlung ist um 9.50 Uhr beim Parkplatz Emaus in Zufikon. Die Rückkehr erfolgt gegen 14 Uhr.

Vom Parkplatz Emaus in Zufikon aus biken die Teilnehmenden zum Teil auf bekannten Wegen, Trails und Pfaden an den in der Region bekannten Moosen vorbei wie Fischbach-, Chol-, Fore-, Steinen-, nochmals Foreund Torbemoos und zum Ausgangspunkt zurück. Je nach Teilnehmerzahl wird in verschiedenen Gruppe...