Senior fährt Jugendliche an

Fr, 13. Dez. 2019

Ein 89-jähriger Schweizer fuhr am Mittwoch, 11. Dezember, kurz nach 17 Uhr mit seinem Audi in Niederwil auf der Hauptstrasse in Richtung Wohlen. In der Folge erfasste er eine 16-jährige Jugendliche, die dabei zu Boden geschleudert wurde. Die junge Fussgängerin befand sich auf dem Fussgängerstreifen. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde durch die Ambulanzbesatzung ins Spital geführt. Die Kantonspolizei nahm dem Senior den Führerausweis vorläufig ab. Zudem wird er zur Anzeige gebracht. --pz

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Der FC Sarmenstorf hat vor Kurzem auch sein neustes Bulletin herausgebracht. Das Vereinsmagazin kommt wegen der Coronakrise etwas anders daher. Das Redaktionsteam hat sich aber etwas einfallen lassen und lesenswerte Geschichten platziert. Beispielweise ein Interview mit dem neuen Wirtepaar der Clubbeiz auf dem Bühlmoos. Es ist Priska Kaufmann und Dani Roggwiler. Kaufmann ist langjährige Mitarbeiterin dieser Zeitung und mittlerweile in Pension. Die Beiden erklären, dass es schon...