Segnungsgottesdienst in Villmergen

Di, 24. Dez. 2019

Am Donnerstag, 2. Januar, findet um 19 Uhr in der reformierten Kirche Villmergen der Abendmahls- und Segnungsgottesdienst statt. In der Bibel begegnen immer wieder Engel verschiedenen Menschen, Männern und Frauen, einfachen Personen und von Gott berufenen Menschen. Engel sind von Gott gesandt. Sie bringen ein Wort von Gott, stärken und ermutigen einen Menschen, haben einen Auftrag an diesen oder senden ihn an ein bestimmtes Ziel. Diese Engelsbegegnungen haben noch heute ihre Bedeutung, wie das Bild von Künstlerin Deborah Dentler zeigt. Der Segnungsgottesdienst lädt ein, sich auf zwei Engelsbegegnungen einzulassen. Pfarrerin Sabine Herold und Pfarrer Markus Opitz bereiten mit dem Gottesdienst einen unvergesslichen Abend. Nach dem Gottesdienst ist ein gemütliches Beisammensein geplant. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Es gibt eine Lösung: Gut spielen»

FC-Wohlen-Verwaltungsratspräsident André Richner im Interview

Zusammenarbeit mit GC im Juniorenbereich, Unsicherheit wegen Corona und hohe Erwartungen vor dem Saisonstart morgen Samstag (16 Uhr) gegen Buochs: André Richner erlebt turbulente Zeiten – im Sport und im Unternehmen.

Stefan Sprenger

Der Bundesrat hat entschieden: Ab 1. Oktober fällt die 1000er-Grenze. Sind Sie glücklich über diesen Entscheid?

André Richner: Ich bin skeptisch. Ich hä...