Kündigung und Rücktritte

Di, 03. Dez. 2019

Nach der Budget-Gemeindeversammlung und den Diskussionen um die Schulsozialarbeit gibt es nun in Oberwil-Lieli einen grossen Scherbenhaufen: Nachdem der Souverän die Schulsozialarbeit mit einem Pensum von 10 Prozent statt wie von der Schulpflege gefordert mit 30 Prozent ausgestattet hat, hat die Gesamtbehörde ihren Rücktritt eingereicht. Schulpf legepräsidentin Elisabeth Strebel und die Mitglieder Andreas Jud und Marc Wyss wollen ihr Amt auf den nächstmöglichen Wahltermin niederlegen. Auch Schulleiterin Andrea Köchli hat gekündigt.

An der «Gmeind» sei die Diskussion aus Sicht der Schulpflege respektlos, aggressiv und themenfremd geführt worden. Und es fehle an Rückhalt und Vertrauen, so Elisbaeth Strebel. Den Vorwurf des fehlenden Rückhaltes und der Wertschätzung kann Gemeindeammann…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

An das Positive denken

Diplomfeier des bbz freiamt im Wohler Casino

82 Schüler und Schülerinnen wurden feierlich verabschiedet. 28 von ihnen schlossen mit der Berufsmatur ab.

Die letzten Wochen waren anders als bei früheren Jahrgängen. Auch die Feier unterschied sich. Und trotzdem hätten die jetzigen Abschlussklassen einen Vorteil, sagte Klassenlehrer Raphael Saxer. «Für die meisten ist das Jahr 2020 das Jahr von Corona, von Trump oder der Mohrenkopf-Diskussion. Ihr hingege...