Kündigung und Rücktritte

Di, 03. Dez. 2019

Nach der Budget-Gemeindeversammlung und den Diskussionen um die Schulsozialarbeit gibt es nun in Oberwil-Lieli einen grossen Scherbenhaufen: Nachdem der Souverän die Schulsozialarbeit mit einem Pensum von 10 Prozent statt wie von der Schulpflege gefordert mit 30 Prozent ausgestattet hat, hat die Gesamtbehörde ihren Rücktritt eingereicht. Schulpf legepräsidentin Elisabeth Strebel und die Mitglieder Andreas Jud und Marc Wyss wollen ihr Amt auf den nächstmöglichen Wahltermin niederlegen. Auch Schulleiterin Andrea Köchli hat gekündigt.

An der «Gmeind» sei die Diskussion aus Sicht der Schulpflege respektlos, aggressiv und themenfremd geführt worden. Und es fehle an Rückhalt und Vertrauen, so Elisbaeth Strebel. Den Vorwurf des fehlenden Rückhaltes und der Wertschätzung kann Gemeindeammann…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zu Hause etwas erleben

Sommerferienprogramm für Junge

Die Jugendarbeitsstellen aus Bremgarten, Zufikon und dem Kelleramt haben für die Jugendlichen ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm vorbereitet. Dabei finden an den verschiedenen Orten abwechslungsweise verschiedene Programmpunkte statt. Von einer Geocaching-Schnitzeljagd mit anschliessendem Bräteln über Bubblesoccer bis hin zum Graffiti-Workshop können die Jugendlichen selbst entscheiden, woran sie teilnehmen möchten. Einig...