Gut Ding will Weile haben

Di, 03. Dez. 2019

André Widmer, Redaktor.

Die Planungen rund um das Bremgarter Alterszentrum Bärenmatt können langsam auf die Zielgeraden einschwenken. Im Herbst 2020 dürfte das definitive Bauprojekt vorliegen. Mit dem einstimmigen Ja zum Überweisungsantrag zuhanden der Gemeinden haben die Abgeordneten ihren Willen nun deutlich bekundet. Das war nicht immer so: Noch 2018 schieden sich die Geister insbesondere am Ansinnen des Vorstandes, nur noch Alterswohnungen in Bremgarten anzubieten. Der nun vorliegende Vorschlag ist ein typisch schweizerischer Kompromiss. Gut Ding will eben Weile haben.

Pflegeplätze in Bremgarten zu halten, macht nicht nur aus emotionalen Gründen Sinn. Wie gross die Nachfrage nach Alterswohnungen in einigen Jahren sein wird, ist jetzt schwierig zu prognostizieren. Denn die Tendenz,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Abschied nach 20 Jahren

Rita Strebel hört als Sakristanin auf

Am letzten Sonntag wurde Rita Strebel im Gottesdienst der katholischen Pfarrei Bünzen mit grossem Applaus verabschiedet. 20 Jahre lang hat sie als Sakristanin-Stellvertreterin gewirkt und ist nun in den verdienten Ruhestand getreten. Kirchenpflegepräsidentin Barbara Rey spricht von einem würdigen Gottesdienst mit passender Predigt von Diakon Francesco Marra.

Passend sei auch das Tages-Evangelium nach Matthäus, das von einem Mann...