Fondueessen mit Jacqueline Badran

Di, 10. Dez. 2019

Gelungener Abend der SP Mutschellen-Kelleramt

Die SP Mutschellen-Kelleramt hat auch in diesem Winter ein Fondueessen organisiert. Der besondere Gast war nicht der Samichlaus, sondern die Zürcher SP-Nationalrätin Jacqueline Badran.

Nach einem feinen Thalmann-Fondue konnten die Teilnehmenden der erfahrenen Politikerin Fragen stellen. Jacqueline Badran ist bekannt als attraktive Diskussionspartnerin, und sie hat auch diesmal nicht enttäuscht. Mit präzisen Fakten, spannenden Hinweisen auf Zusammenhänge, Leidenschaft und Witz konnte sie zu allen Stichworten Stellung nehmen und die Anwesenden ins Boot holen.

Der Mittelstand verliert

Badran sprach zum Beispiel über das neue Hardturmstadion. Die Stadt solle der CS nach Ablauf des Baurechtsvertrags das Stadion zu einem überrissenen Preis…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein gutes Jahr für die Bank

Die Raiffeisenbank Villmergen blickt auf 2019 zurück

Die Raiffeisenbank Villmergen erwirtschaftet im Geschäftsjahr 2019 ein sehr gutes Ergebnis und setzt das Wachstum weiter fort.

Die Raiffeisenbank Villmergen baut ihre Kundenausleihungen auch im Jahr 2019 weiter aus. Die Hypothekarforderungen stiegen um 4,27 Prozent auf 966,4 Millionen Franken. Damit behauptet die Raiffeisenbank erfolgreich ihre traditionell starke Position im Hypothekargeschäft. Dank einer sorgfältigen...