Die Maus auf dem Mond

Di, 03. Dez. 2019

Theaterfunken im Kellertheater

Der Theaterfunken ist ein Kulturprojekt des Kantons, bei welchem Schülerinnen und Schüler eine stufengerechte Inszenierung besuchen können.

Dieses Jahr konnten die beiden Organisatorinnen Ursula Bosshard und Marianne Richarz 714 Kinder und Jugendliche im Kellertheater Bremgarten begrüssen. Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse schauten gespannt dem Figurentheater Sven Mathiasen zu. Waren es wirklich Menschen, welche 1969 zuerst den Mond betraten? War nicht vorher schon eine Maus auf dem Mond? Mathiasen erzählte die Geschichte «Armstrong, die abenteuerliche Reise einer Maus auf den Mond» nach dem Bilderbuch von Torben Kuhlmann mit Hilfe einer witzigen, abenteuerlustigen Maus so spannend, dass es manchmal ganz leise im Saal…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auto hat sich überschlagen

Ein 27-jähriger Automobilist kam vorgestern Sonntag, 12. Januar, kurz nach 21 Uhr in Unterlunkhofen auf der Rottenschwilerstrasse fahrend von der Fahrbahn ab. Der Audi des Lenkers überschlug sich in der Folge und landete in der Wiese. Der Lenker aus der Region blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf zirka 70 000 Franken geschätzt. --pz