«Das tut brutal weh»

Di, 03. Dez. 2019

Beachsoccer: Dejan Stankovic über seine bitterste Niederlage

Das entscheidende Gegentor fällt eine Hundertstel-Sekunde vor der Verlängerung. Und das im Viertelfinal der Weltmeisterschaft. Der Schweizer Sandgott Dejan Stankovic sagt: «Ich kann es immer noch nicht glauben.» Der Boswiler tröstet sich mit der Familie.

Stefan Sprenger

4:4. Noch wenige Sekunden sind zu spielen. Die Schweiz hat den Ball. Ein Schuss des Torhüters fliegt Millimeter am Lattenkreuz vorbei. Und vorbei scheint auch das Spiel zu sein. Doch Gegner Italien gibt sich mit der Verlängerung nicht zufrieden. Alles geht superschnell. Vier Sekunden, um genau zu sein. Der Balljunge wirft den Ball pfiffig zum Italien-Goalie, dieser wirft aus, direkt zu Emmanuele Zurlo. Aus der Drehung zieht er ab, der Ball rumpelt via Sandhügel…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Heimkatzen sind anders

187 Seiten fasst ein Buch, in das Marianne Kunz-Jäger aus Oberwil-Lieli ihre Erfahrungen mit zwei Katzen aus dem Tierheim geschrieben hat. Es ist bereits das zweite Buch der Katzennarrin. «Dir zu Diensten, Katze!» erzählt die Geschichte teilweise aus Sicht der Tiere, was für die umtriebige Autorin eine grosse Herausforderung war. --red


«Ich bin ein Katzentyp»

Das neue Buch von Marianne Kunz-Jäger heisst «Dir zu Diensten, Katze!»

Nach dem ...