WAHLEMPFEHLUNG

Fr, 08. Nov. 2019

Für Jean-Pierre Gallati und Hansjörg Knecht

Der Kanton Aargau hat in der Vergangenheit stets Sorge dazu getragen, dass seine Regionen angemessen in die Politik eingebunden wurden. Heute kommen zwei von fünf Regierungsräten aus der Region Baden-Wettingen. Wird Yvonne Feri gewählt, sind es drei von fünf. Die ländliche Bevölkerung im Freiamt, im Seetal, im Wynental, im Reusstal oder im Zurzibiet wird sich berechtigterweise nicht vertreten fühlen. Bei den Ständeratswahlen ist die Situation noch drastischer. Thierry Burkart, Ruth Müri, Marianne Binder – alle kommen aus Baden. Einzig der in Leibstadt wohnende Hansjörg Knecht stellt eine Alternative zum politischen Epizentrum Baden-Wettingen dar.

Man mag heute das Geschlecht als entscheidendes Wahlkriterium hervorheben. Mir persönlich ist eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine grosse Familie

Brumann Reisen AG feierte ihren 60. Geburtstag

1960 wurde der Grundstein für das Reiseunternehmen gelegt. Jetzt konnte der Familienbetrieb sein Jubiläum feiern. Der enge Kontakt zu den Kunden war dabei spürbar.

Über 500 Besucher kamen zum Jubiläumsanlass der Brumann Reisen AG. Einige brachten gar kleine Geburtstagsgeschenke mit. «Wir haben eine sehr offene Beziehung zu unseren Reisenden», erklärte Esther Brumann. «Wir erhalten von ihnen manchmal ...