Rechtmässigen Zustand hergestellt

Fr, 08. Nov. 2019

Kommentar «Aus Fehlern gelernt» vom 5. November

Im Gegensatz zur Auffassung im Kommentar, dass die Gemeinde Unterlunkhofen die Realisierung der Tempo-30-Zonen besser aufgleise als andere Gemeinden, stehen die Hintergründe, wie es dazu kam, dass das Ganze über das Budget abgewickelt wurde.

Im Jahre 2011 wurde im Zusammenhang mit der Erschliessung des Gebiets Ausserdorfs vonseiten von Einwohnern mittels Einsprache das Begehren an den Gemeinderat herangetragen, dort eine Tempo-30-Zone zu realisieren. Dies wurde vom Gemeinderat abgelehnt mit der Begründung, dass diesbezüglich die Meinungen im Dorf geteilt seien.

2016 wurde dann vom Gemeinderat, unter Leitung des gleichen Gemeindeammanns, eine Baubewilligung für den Bau von drei Mehrfamilienhäusern im Gebiet Ausserdorf erteilt. Gegen dieses…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Weil Musik guttut

Die Regionale Musikschule testet in den Zeiten von Corona neue Formen der Unterrichts

Die Schliessung aller Schulen trifft die Musiklehrer hart. Für viele ist das Unterrichten nur ein Teilzeitjob, doch das zweite Standbein – die Konzerte – fällt weg. Von Frust ist aber wenig zu spüren, die Lehrpersonen setzen sich mit grossem Engagement für ihre Schüler ein.

Chregi Hansen

«Das Beste daraus machen.» Diesen Satz wiederholt Lukas Stäger gle...