Nicht wieder in die Schublade

Fr, 08. Nov. 2019

Erika Obrist, Redaktorin.

Wie viele Umfragen wurden nicht schon durchgeführt in der Region Bremgarten, Mutschellen, Kelleramt zum Thema Wohnen im Alter. Zum Teil für viel Geld von einer externen Firma, zum Teil ehrenamtlich von interessierten Kreisen. Stets wurde die Arbeit verdankt. Getan hat sich nichts. Die Resultate verstauben in den Schubladen.

Jetzt hat die Arbeitsgruppe für Altersfragen Mutschellen erneut eine Umfrage zum selben Thema durchgeführt und ausgewertet. Im Wissen, dass die Menschen immer älter werden. Im Wissen, dass diesen Menschen geeignete Wohnformen bereitgestellt werden müssen, wenn sie nicht mehr in den eigenen vier Wänden leben können. Im Wissen, dass diesbezüglich Handlungsbedarf besteht.

Die Arbeitsgruppe wird die Auswertung der Umfrage den Gemeinderäten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Raubüberfall auf Volg-Filiale

Am Donnerstag, 7. November, 19.10 Uhr, betraten zwei maskierte Täter die Volg-Filiale und bedrohten mit einem Messer die anwesenden Personen. Mit dem erbeuteten Bargeld flüchteten die Täter zu Fuss auf dem Stegmattweg. Trotz Fahndung konnte die Täterschaft unerkannt entkommen. Beim Raub wurden keine Personen verletzt. Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten hat ein Strafverfahren eröffnet. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: 20 bis 25 Jah...